HOME
 
// SCHNELLSUCHE
// AKTUELLE VERANSTALTUNGEN
29.04.18   Sport Meets Music 2018
04.05.18   Göttinger Symphonie Orchester
04.05.18   Göttinger Symphonie Orchester
10.05.18   Internationale Händel‐Festspiele Göttingen
11.05.18   The Scottish Music Parade
19.05.18   Internationale Händel‐Festspiele Göttingen
20.05.18   Internationale Händel‐Festspiele Göttingen
25.05.18   Göttinger Symphonie Orchester
26.05.18   Olaf Schubert
31.05.18   Mnozil Brass
01.06.18   Italienische Opernnacht
08.06.18   Göttinger Symphonie Orchester
 
 
// Bürgerbeteiligung Projekt Stadthalle 2021
TERMIN
18.02.2018
BEGINN
15:30 Uhr
BESTUHLUNG
Bestuhlt
VERANSTALTER
Stadt Göttingen
// INFORMATIONEN


VORSTELLUNG DER ERSTEN SKIZZEN FÜR
DIE FASSADE UND DAS UMFELD DES GEBÄUDES

Die Zukunft der Stadthalle beschäftigt Politik und Öffentlichkeit: Das 1964 eröffnete Gebäude soll saniert, das Umfeld vom Cheltenhampark bis zum Deutschen Theater neu überplant werden. Am Sonntag, 18. Februar 2018, haben Göttingerinnen und Göttinger von 15.30 bis 18.00 Uhr die Möglichkeit, sich die ersten Entwürfe präsentieren zu lassen, genau anzuschauen und ihre Meinung zu äußern. Für die Veranstaltung wird eine Kinderbetreuung organisiert.
Grundlage für die Sanierung der Stadthalle bildet ein 150seitiges Gutachten der Architektengruppe Wagener, dessen Umsetzung der Rat der Stadt im Mai 2017 beschlossen hatte.
Während der Veranstaltung stellen zunächst die vier Rahmenplaner/innen ihre Entwürfe kurz vor, im Anschluss präsentieren die drei Büros, die sich mit der Stadthallenfassade beschäftigt haben, ihre Skizzen. Im Anschluss gibt es in einem Diskussionsforum, das von der Journalistin Sybille Bertram moderiert wird, die Möglichkeit, Rückfragen an Planungsbüros und Stadtverwaltung zu stellen. Interessierte können ihre Meinung auf Vordrucken vermerken, die vor Ort abgegeben werden können, oder sie direkt an den Stellwänden den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der jeweiligen Büros im Foyer der Stadthalle mitteilen.

 


Wer am Tag der Veranstaltung keine Zeit hat, kann sich anhand von Online-Unterlagen ein Bild machen. Von Montag, 19., bis einschließlich Sonntag, 25. Februar 2018, können die Entwürfe der Planungsbüros unter www.stadthalle2021.goettingen.de/beteiligung eingesehen und über ein Formular kommentiert werden. Die verfassten Anregungen werden gesammelt und im Anschluss an die Planungsbüros weitergegeben.
Alle Hinweise und Anregungen können in einer zweiten Verfahrensphase von den Büros bewertet und nach Möglichkeit entsprechend eingearbeitet werden. Eine Jury, die aus Fachverwaltung, Sachverständigen und Ratsmitgliedern besteht, will Mitte April jeweils ein Büro auswählen, das mit den weiteren Planungen beauftragt werden soll. Voraussichtlich im Mai 2018 soll über das Ergebnis im Ausschuss für Bauen, Planung und Grundstücke berichtet werden.
Weitere Informationen zum Projekt „Stadthalle 2021“ gibt es auch unter www.stadthalle2021.goettingen.de.

 

// TICKET BESTELLEN
HOME | SITEMAP | IMPRESSUM | ANREISE
PROGRAMM | KARTENSERVICE | SERVICE | HALLENINFOS | BILDER | KONTAKT