HOME
 
// SCHNELLSUCHE
// AKTUELLE VERANSTALTUNGEN
14.12.17   European Outdoor Film Tour 17/18
16.12.17   Seven Up Weihnachtskonzerte 2017
17.12.17   Seven Up Weihnachtskonzerte 2017
19.12.17   Schwanensee
27.12.17   Moscow Circus On Ice - ZUSATZSHOW
27.12.17   Moscow Circus On Ice
28.12.17   Pinocchio
31.12.17   Göttinger Symphonie Orchester
01.01.18   Göttinger Symphonie Orchester
06.01.18   Wiener Johann Strauß Galakonzert
12.01.18   Urban Priol
14.01.18   Dornröschen
 
 
// Göttinger Symphonie Orchester - Philharmonischer Zyklus I 4. Konzert -
TERMIN
01.12.2017
EINLASS
18:30 Uhr
BEGINN
19:45 Uhr
BESTUHLUNG
Bestuhlt
VERANSTALTER
Göttinger Symphonie Orchester gGmbH
// INFORMATIONEN


Kontrabass
Boguslaw Furtok

Leitung
Jonathan Stockhammer

 


„Divertimento“ ist das italienische Wort für „Vergnügen“ oder„Unterhaltung“. Wolfgang Amadeus Mozarts Publikum erwartete von einem so bezeichneten Musikstück unbeschwerte Stimmung und viel Abwechslung. Beides bot das Divertimento KV 113 des 15-jährigen Komponisten – darüber hinaus aber noch eine tiefere emotionale Ebene.

Vor allem für seine genialen Filmmusiken wurde der Italiener Nino Rota bekannt. Er schrieb jedoch ebenso gerne für den Konzertsaal – etwa ein höchst vergnügliches „Divertimento Concertante“, in dem nun Boguslaw Furtok, der langjährige Solo-Kontrabassist des hr-Sinfonieorchesters, brilliert.

Auch von Béla Bartók gibt es ein Divertimento. Es entstand in einem Landhaus im Berner Oberland und spiegelt in den Ecksätzen die glückliche Stimmung wider, die der Komponist in dieser idyllischen Umgebung genießen konnte. Nur das zentrale „Molto adagio“ fügt sich nicht in die gelöste Atmosphäre; es erinnert mehr an einen Trauermarsch.

„Voll Leben und Humor, aber wegen des Abgerissenen der Sätze sehr schwierig“ – so charakterisierte ein zeitgenössischer Kritiker die achte Symphonie Ludwig van Beethovens, der darin oftmals überraschend gegen geltende Normen verstieß oder mit Parodie und Übertreibung auf sie reagierte. Als heiter, aber nicht leichtgewichtig kann man das Werk noch heute empfinden.

 

// TICKET BESTELLEN
HOME | SITEMAP | IMPRESSUM | ANREISE
PROGRAMM | KARTENSERVICE | SERVICE | HALLENINFOS | BILDER | KONTAKT